Die richtige Einstellung – Filmlook für die Canon 5D MKII

Einige Einstellungen machen einen ungeahnten Unterschied im Bild.
Diese – oft übersehenen Parameter können das Rauschverhalten beeinflussen, die Art und Weise wie die Elektronik auf das Licht reagiert verändern und sogar auf die Qualität auf die Kompression Einfluss haben.
Hier einige Tipps für die richtige Einstellung.

Regel 1: IMMER die Kamera auf SPOTMETER Belichtung stellen (Spotmeter Exposure). Ich weiß nicht was es ist, aber irgendwas an dieser Einstellung scheint das untere Drittel des Signals zu beeinflussen. Das bedeutet weniger Rauschen und Macroblocking.

Regel 2: IMMER den AdobeRGB Farbraum für Video benutzen. AdobeRGB ergibt eine mehr lineare Filmartige Gamma Curve und erzeugt weniger Rauschen.

Regel 3: IMMER in “Neutral” (Scene File) aufnehmen. Je weniger “Look” in der Kamera erzeugt werden muss, desto mehr Zeit und Rechenpower ist für die Kompression verfügbar, was sich in der Bildqualität zeigt.

An den beiden Beispielen kann man gut die Unterschiede erkennen.

Aufgenommen mit:

CANON 5D mkII
24-105 F4L IS USM
ISO 3200
“Neutral” Custom Scene
Contrast +1
Saturation -1
Color tint 0

Bild 1 Standard Einstellungen:

Bild 2 mit der “richtigen Einstellung”

Frank Glencairn

About these ads

8 thoughts on “Die richtige Einstellung – Filmlook für die Canon 5D MKII

  1. Hallo,
    ich habe ein paar Fragen.
    1. Ich habe es leider nicht geschafft über die Eingabe des Codes auf den Metering Mode zu kommen. Könntest du dies nochmal genauer erklären? Was könnte ich falsch gemacht haben.
    2. Ich habe mich mit einigen “flachen” Picture Styles beschäftigt und nun schreibst du man solle Neutral verwenden. Ist es tatsächlich der Modus in dem die Kamera am wenigsten mit dem Bild macht? Mir scheint auch im “Neutral” Modus wird nachgeschärft und Kontrast gesteigert. Wieviel ist von “flachen” Picture Styles zu halten?
    3. Nahe Einstellungen mit hoher Tiefenunschärfe scheinen die Stärke der Kamera zu sein aber die Totalen kommen mir extrem scharfkantig vor. In einigen Foren wird dies auf auf die Zeilenauslassung bei der Verlesung des Sensors zurückgeführt. Lässt sich dies mit einem Weichzeichnungsfilter (z.B. B+W Weichzeichner Soft-Pro) lösen?
    4. Stimmt es das das Bild bei ISO 400 weniger Rauscht als bei ISO 100?

    Es tut mir leid das ich Dich an dieser Stelle so löchere, aber ich kann mir in all diesen Foren nur schwer eine Meinung bilden, meine eMails an Canon blieben unbeantwortet und ich habe das Gefühl das Du Dich sehr gut auskennst.
    David

    • Hallo David,

      1. http://en.wikipedia.org/wiki/Konami_Code
      Das ist ein Running Gag, sorry wenn das nicht so rüber gekommen ist, ich hatte schon mehrere Anfragen deswegen und nehme es raus. Keine Angst, auch wenn das Spotmeter Zeichen verschwindet wenn Du auf M schaltest, es funktioniert trotzdem.

      2. Nach meiner Erfahrung bekommt man tatsächlich in einer neutralen Einstellung die besten Bilder. Ich hab flach auch probiert, aber es ist einfach nicht genug “Fleisch” in dem Codec für ordentliche Farbkorrektur. Die Schärfe etwas zu verringern sollte kein Problem darstellen

      3. Ja das kommt von der Zeilenauslassung bzw. Binning. Ein Weichzeichner bringt hier wenig. Man müßte den LF Filter, der für Photographie optimiert ist ausbauen und einen für Video einbauen – wird aber kaum machbar sein. Das einzige was halbwegs funktioniert sind Caprock Anti Moiré Flter 1.0 oder 1.4. http://www.caprockdev.com/antimoire.htm

      4. Nein. Je höher die ISO desto mehr Rauschen: http://www.luminous-landscape.com/reviews/cameras/big-three-3.shtml

      • Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Der Konami Code ist genau wie ich von 86` aber in die Falle gegangen bin ich trotzdem. ;-)
        Was ich noch vergessen hatte zu fragen:

        1. Auf Luminous-Landscape habe ich gesehen das man bei ISO 50 tatsächlich noch weniger Rauschen hat. Wie erweitert man die ISO bei der 5d auf 50?

        2. Die neue Firmware hat zwar 25p, allerdings noch nicht die Möglichkeit auch bei einer Belichtung von 25 zu drehen. Bei einer Belichtung von 30 fehlen einem doch eigentlich Informationen?

        3. Ich habe folgenden “Picture Style” gefunden.

        prolost.com/blog/2009/8/3/flatten-your-5d.html

        Was hälst du davon? Ist das in Bezug auf den Codec für die Post noch vertretbar?

        4. Weißt du wo man den Caprock Anti Moiré Flter in Deutschland bekommt?

        Danke!
        David.

  2. 1. ISO 50 geht bei Video noch nicht.

    2. Das willst du auch nicht. Wenn du bei 25p mit einem 25stel drehst bekommst du das berüchtigte “Micro-Stottern” wie bei “Publich Enemy”.
    Filmkameras haben meistens die halbe Belichtungszeit der Framerate. bei 25p als ein 50stel bei 24p wäre das ein 48stel oder wie man beim Film sagt ein 180 Grad Shutter. Damit bekommt man den “filmischten” Look. Ein 50stel bei 24p ist aber auch O.K.

    3. Stu hat viel mit den Einstellungen experimentiert. Als ich das letzte mal mit ihm gesprochen habe, hat er gesagt er entscheidet von Fall zu Fall was das Beste ist. Mach einfach ein paar Testshots und probier aus was für dich am besten funktioniert. Da sind noch jede Menge anderer Faktoren involviert, z.B. wie dein Schnittprogramm YUV zu RGB interpretiert usw. Aber das ging hier zu weit. Wenn ich mal Zeit habe schreibe ich einen ausführlichen Artikel darüber.

    4. Nein.

    best, Frank

  3. Hi,

    Ich habe auch ne 5D mit 27-70 f2.8 – Yeah! Wollte fragen warum meine Videoaufnahmen bei Nacht ab 1600 so krieselt? z.B.: bei Kerzenlicht, Fersehlicht?

    Hatte auf Youtube so ein Video gesehn und der war vollkommen glatt..

    ich will das auch ^^

  4. Vetrsteh die beiden bilder nicht!? … bild 1 ist viel schärfer als 2 – warum sollen diese einstellungen besser sein? – es ist flauer – was für video gut ist (neutraler) da geb ich ja recht -. aber schärfe??? Grüße, o

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s