Magic Lantern Firmware für Canon 5D Mark II

Die Canon 5D Mark II ist eine digitale Vollformat SLR und revolutioniert den Markt für unabhängige Filmemacher.
So ist es möglich nahezu jede beliebige Linse zu adaptiern
Der 35 mm Sensor ist größer als der von Red One, Super 35, und selbst VistaVision.
Er liefert cinematische Tiefenunschärfe und bietet erstaunliche Low-Light Eigenschaften.

Aber selbst nach dem – kürzlich erschienenen – Update 1.1.0, das endlich manuelle Belichtungseinstellungen zuläßt, sind die Möglichkeiten der Software im Videomodus doch sehr eingeschränkt.

Hier kommt Magic Lantern ins Spiel.
Magic Lantern ist eine Firmware für die Canon 5D Mark II und wurde von unabhängigen Filmemachern entwickelt um die Videofähigkeiten der Kamera auszuschöpfen.

Sie bietet verschiedene Erweiterungen und Widgets, die viele der Limitationen der 5D Mark II während der Dreharbeiten eliminieren.

Die ersten Verbesserungen zielten auf die Verbesserung der Audiofunktionen, inklusive On Screen Audioanzeige.

Weitere Verbesserungen:

Abschaltung der AGC (Auto Gain Controll)
Manuelle Gain Control
Zebra Warnung bei Überbelichtung
Beschnitt Marken für 16:9, 2.35:1 and 4:3

Auf der “To-Do” Liste stehen unter anderem noch folgende Punkte:

Weitere Menüs
Einstellbare Framerate (24fps/25fps PAL)
HDR / Timelapse / etc

Frank Glencairn

http://magiclantern.wikia.com/wiki/Magic_Lantern_Firmware_Wiki